Ferienpass 2021


Unser Thema diesmal: Schnitzeljagd rund um die Feuerwehr!

Schon Wochen vorher bereiten wir, das Team der Freiwilligen Feuerwehr Osterscheps, uns  auf diese Aktionen vor. Was wir mit den Kids machen wollen, welches Alter passend wäre und wann es losgehen soll.

Das Besondere in diesem Jahr, es wurde im Vorfeld alles online gemacht. Unsere Anmeldung für den Ferienpass, dann die Anmeldung der Kinder sowie die komplette Kommunikation mit der Gemeinde.

Für uns ist es jedes Jahr wieder spannend, denn wir hoffen, dass alle angemeldeten Kinder dabei sind, dass das Wetter mitspielt und vor allem: Klappt es mit unserem Programm?

Am 31.07.21, gleich zu Anfang der Ferien, ging es dann los. 10 Kinder waren pünktlich um 14 Uhr bei uns am Feuerwehrhaus am Start. Alle waren neugierig und aufgeregt was wohl auf sie zukommt.

Ziel war, die Schatzkiste, die bei uns im Mannschaftsraum auf dem Tisch stand!
Da wir auf die Sicherheit der Kinder sehr bedacht sind, fanden verschiedene Teamspiele an zwei Standorten statt.

Die Kinder haben probiert und gemessen, sollten mitdenken und kombinieren und konnten funken und puzzeln. So haben die Mädchen und Jungen einen Buchstabenhaufen gesammelt um das Lösungswort zu finden. Durch ein Gemeinschaftsspiel, an dem wir alle, Kinder und Erwachsene, mitgewirkt haben, konnte der letzte entscheidende Buchstabe ermittelt werden.

Viel mehr wollen wir an dieser Stelle nicht verraten, es steht noch eine Ferienpassaktion am Ende der Ferien an!

Das Wort wurde schnell gefunden und das Schloss konnte geknackt werden. Die Freude über den Schatz war groß, aber auch die Enttäuschung, da die Ferienpassaktion sich um 17 Uhr dem Ende näherte. Zum Schluss konnten sie noch unsere Feuerwehrfahrzeuge erkunden und so hatten es die Eltern nicht so leicht ihre Sprösslinge mit nach Hause zu nehmen.

Nach dem Aufräumen ging es für unser Team noch in einen gemütlichen Abend über.

Vielen Dank an alle Helfer!

WhatsApp-Image-2021-09-13-at-14.49.10